MPS4264xx Miniatur-Druckscanner und Zubehör (Serie)

Komplettes Datenerfassungssystem für Windkanal-, Aerodynamik- und Flugtests

Allgemeine Informationen

Miniatur-Druckscanner MPS4264

Der MPS4000-Miniatur-Druckscanner wurde von Grund auf als "Market Changer" in der Welt der Miniatur-Vielkanaldruckmessung konzipiert. Mit seinen 64-unabhängigen Messkanälen übertrifft das MPS im Hinblick auf eine schnelle und hochgenaue Datenerfassung bei begrenzten Platzverhältnissen alle Erwartungen. Der MPS-Scanner ist ein komplettes Druckmessscannersystem, dass lediglich eine Spannungsversorgung (9-36 VDC) und eine Ethernet-Verbindung benötigt. Es verfügt über eine sehr kleine Stellfläche, TCP / IP-Konnektivität, IEEE1588-Unterstützung und eine Vielzahl weiterer innovativer Funktionen. Im MPS4264-Scanner werden 64 einzelne äußerst langzeitstabile MEMS-Drucksensoren verbaut. Scanivalve hat direkt mit (­­­­einem) führenden Hersteller von Drucksensoren zusammengearbeitet, um eine maßgeschneiderte Packaging-Lösung zu entwickeln, mit der die Stabilität und Genauigkeit der Messwandler optimiert werden konnten.

Miniatur-Druckscanner MPS4264 (EPx)

Das Design des Ventilsystems isoliert die einzelnen Kanäle vom Spüldruck und erlaubt so eine unterbrechungsfreie Reinigung der Messleitungen. Die Konfiguration des neuen Elektroventils EPx ermöglicht es, den Ventilzustand mit einem einfachen Softwarebefehl zu ändern und macht so pneumatischen Steuerdrücke überflüssig. Diese Variante des Druckscanners eignet sich besonders für Anwendungen, in denen pneumatische Steuerdrücke nur schlecht oder gar nicht anwendbar sind.

Eigenschaften

  • Sehr niedriger Gesamtfehler (bis zu 0,06%)
  • Integrierter Prozessor für direkte Ethernet-Verbindung
  • Dynamische Nullpunktkorrektur
  • 16 AD-Wandler mit je 24 Bit Auflösung
  • IEEE1588-2008v2 PTP-kompatibel
  • Bis zu 2.500 Samples / Kanal / Sekunde im „Fast Mode“, Standard: 850 Samples / Kanal / Sekunde
  • Integrierter Webserver
  • Einfache LabVIEW®-Integration

Anwendungsgebiete

  • Windkanal-Tests
  • Flug-Tests
  • Triebwerks-Tests
  • Tests für aerodynamische Anwendungen (z.B. Luftströmungsmessung)
  • Luftströmungsoptimierung bei der Städteplanung
  • Tests für allgemeine Anwendungen


Zubehör für Miniatur-Druckscanner MPS4264

ES4000 Miniatur-Ethernet Switch

Der Miniatur-Ethernet-Switch ermöglicht die Verbindung zu mehreren Modulen von einem einzigen Host aus. Für den Mini-Ethernet-Switch stehen mehrere Verkabelungslösungen zur Auswahl. Der ES4000 ist in den Konfigurationen 4 Port (ES4004) und 8 Port (ES4008) erhältlich:

  • 4 oder 8 Mini-Con-Ethernet-Ports
  • Einfacher RJ45 to Host Connector
  • Robustes Aluminiumgehäuse

MPSTCU Thermisches Steuergerät

Der MPSTCU eignet sich für den Einsatz in Anwendungen, in denen die thermischen Bedingungen außerhalb des Betriebsbereichs eines Standard-MPS-Moduls (0-70°C) liegen. Das MPSTCU verfügt über einen (optionalen) internen Heizkreislauf, der einen Temperaturabfall unterhalb des Taupunktes verhindert. So kann dieser auch bei wesentlich kälteren Temperaturen zuverlässig arbeiten.

Für den Einsatz bei Temperaturen von 60-125°C ist ein optionales Kühlset erhältlich. Thermokontrollgeräte werden häufig in Flugversuchs-, Automobil-, Windkanal- und Triebwerkstests eingesetzt, bei denen die Temperaturen tendenziell stark schwanken. Die pneumatische Verbindung - sowohl zum digitalen MPS4264 als auch zum analogen MPS4164 - erfolgt über den gleichen 70MPS-Anschluss. Alle MPSTCU-Einheiten beinhalten ein robustes, eloxiertes Aluminiumgehäuse, pneumatische Anschlüsse, einen einzelnen Elektro-/Datenanschluss und ein Breakout-Kabel mit beweglichen Leitungen:

  • Erhältlich für Digital MPS4264 - CPx, NPx und EPx / Erhältlich für Analog MPS4164 - CPx und NPx
  • Optionales Kühlungs-Kit für 60 bis 125°C Anwendungen / Optionales Heiz-Kit für -60° bis 0°C
  • Schnelltrennvorrichtungen für elektrische und pneumatische I/Os
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Schutzart IP-54

Weiteres Zubehör

  • MPS Single Power Supplies
  • MPSPDM4500 5 Port Netzteil
  • Px Input Header Kit
  • CAL and REF Header Kit
  • MPS Plumbing Dummy
  • MPS Blanking Cover
  • MPSTCU Breakout Box
  • Pneumatic Static basket

Produktspezifikationen

Messbereiche
4 in H₂O, 8 in H₂O, 1psid, 5psid, 15psid, 50psid (0 - 10 mbar bis 0 - 3,44 bar)
Genauigkeit
0,06 - 0,2 %
Drucktyp
Relativ, Differenz
Ausgang [Versorgungsspannung]
Ethernet [9 - 36 VDC]
Ethernet Verbindung
100baseT, MDIX auto-crossing
Datenausgaberate
TCP/IP Binär: 850 Hz, "Schneller Modus": 2500Hz
Druckeingänge (Px)
0,042" [1,067mm] Außendurchmesser (Standard), 0,031" [0,787mm] Außendurchmesser (optional)
Pneumatische Steuereingänge (Cal, Ref, CTL, Prg)
0,063" [1,600mm] Außendurchmesser
A/D Auflösung
24 bit
Maximaler Referenzdruck
3,5 bar
Maximaler Umgebungsdruck
7 bar
Betriebstemperatur
0° bis 70°C (-50°C bis 60°C mit TCU)
Lagertemperatur
0° bis 80°C
Medienkompatibilität
Gase kompatibel mit Silizium, Silikon, Aluminium und BUNA-N
Gewicht
186,9 g