AAA210 | AAA20 Servo-Beschleunigungsaufnehmer

Beschleunigungsaufnehmer mit geschlossenem Drehspul-Servosystem und hoher Auflösung

Allgemeine Informationen

Bei der Serie AAA200 handelt es sich um spannband-gelagerte, hochpräzise Beschleunigungsaufnehmer. Der elektrische Anschluss erfolgt über einen 6-poligen Bajonettstecker oder über Lötstifte.

Alle Beschleunigungsaufnehmer der Serie AAA200 arbeiten als geschlossenes Drehspul-Servosystem. Wie in der Zeichnung dargestellt, entwickelt die Pendelmasse ‘A’ ein Drehmoment proportional zum Produkt seiner Unwucht und der applizierten Beschleunigung. Die Bewegung der Pendelmasse ‘A’ wird vom Positionssensor ‘B’ erfasst. Das Ausgangssignal des Sensors wird einem Servo-Verstärker zugeführt. Dessen resultierendes Stromsignal wiederum speist das Drehspulsystem ‘C’, welches ein Drehmoment erzeugt, das gleich groß aber entgegengesetzt dem ursprünglichen Drehmoment der Pendelmasse ‘A’ ist. Die Pendelmasse ‘A’ stoppt ihre Bewegung und nimmt eine Position ein, die minimal von seiner Null-‘g’-Lage abweicht. Gleichzeitig wird der Strom zum Drehspulsystem über einen hochstabilen Widerstand geführt, um eine Ausgangsspannung proportional zur applizierten Beschleunigung zu erhalten. Das System wird mit Hilfe eines phasenvoreilenden Netzwerks innerhalb des integrierten Dickschicht-moduls gedämpft. Der Servobetrieb des AAA200 kann nach dem Einbau getestet werden (Selbsttest) indem ein unabhängiger Stromeingang an das Drehspulsystem angelegt wird.

Durch Anpassen der Parameter des Servo-Verstärkers und der Elektronik können Charakteristika des Servo-Beschleunigungsaufnehmers so geändert oder modifiziert werden, dass sie für eine bestimmte Anwendungen geeignet sind.

Eigenschaften

  • Messbereiche von ±1g bis ± 20g
  • Hohe Auflösung bis zu 0,05 mg
  • Geschlossenes Drehspul-Servosystem
  • Selbsttest
  • DC-Eingang – DC-Ausgang
  • Hergestellt gemäß AS9100C und ISO 9001:2008
  • 1g Bias-Option zur Kompensation der Gravitation (nur AAA220)

Anwendungen

  • Flugtest-Monitoring
  • Unfall-Datenerfassung
  • Bauwerks-Monitoring
  • Flugsimulatoren
  • Bremssteuerung bei Nahverkehrssytemen
  • Gleisbettanalyse
  • Datenerfassungssysteme
  • Niederfrequenzanalysen

Produktspezifikationen

Measurement Range
±1 g / ±2 g / ±5 g / ±10 g / ±20 g
Non-Linearity
0.05 % (up to 10 g), 0.1 % (20 g)
Hysteresis
0.02 %FRO (max)
Output [Supply Voltage]
±5 VDC [±15 VDC]
Current Consumption
<± 15 mA
Resolution
0.0005 % FRO (max)
Natural Frequency
90 Hz(min) / 100 Hz(min) / 115 Hz(min) / 130 Hz(min) / 150 Hz(min)
Damping Ratio
0.6 ± 0.1
Operating Temperature
-55 °C to +95 °C (-67 °F to 203 °F)
Survival Temperature Range
- 65 °C to 105 °C (-85 °F to 221 °F)
Constant Acceleration
100g in all 3 axes without damage
Shock
100g, 11ms ½ sine
Altitude
30,000 m (98,400 ft)
Environmental Sealing
IP65
Weight
A215: 57 g (2 oz) ; A220: 115 g (4.1 oz)