ATF326 Reaktionsmomentaufnehmer

Drehmomentaufnehmer mit Flanschanschluss für Motoren

Allgemeine Informationen

Die Reaktionsmomentaufnehmer der Serie ATF326 sind besonders geeignet für Drehmomentmessungen an Motoren. Der Aufnehmer wird wie eine flache Kupplung oder Adapterplatte zwischen Motor und Montageträger eingebaut, dabei geht die Motorwelle durch die Mitte des ATF326. Das resultierende Drehmoment am Motorstator ist genauso groß, nur entgegengesetzt dem Drehmoment der Welle. Der Aufnehmer ATF326 kann großen Lasten ausgesetzt werden, misst jedoch nur kleine Drehmomente an nicht rotierenden Bauteilen.

Dadurch eignet sich der ATF326 für viele Anwendungen in der Prozesstechnik, wie z. B.:

  • Pulver-Schüttgutumschlag - Messung der Durchflussmenge
  • Rheologie - Messung der Viskosität von Flüssigkeiten
  • Drehmomentmessung am Förderbandantrieb

Produktspezifikationen

Rated torque
20 Nm
Non-linearity, terminal
±0.1 % RT
Hysteresis
±0.4 % RT
Creep, 20 min
±0.1 % AT
Repeatability
±0.05 % RT
Rated output, nominal
2.1 mV/V
Rated output, rationalised
2 mV/V ±0.5 % RT
Zero load output
±4 % RT
Temperature effect on rated output
±0.005 % AT/K
Temperature effect on zero load output
±0.005 % RT/K
Compensated temperature range
-10 - +50 °C
Operating temperature range
-10 - +80 °C
Supply voltage, recommended
10 V
Supply voltage, max.
20 V
Bridge resistance
700 Ohm
Insulation resistance, minimum at 50 VDC
500 MOhm
Structural stiffness
Range dependant
Environmental sealing
Dust proof
Weight (excl. cable)
approx. 8.5 kg
Material
Aluminium
Notes: 1. RT = rated torque 2. AT = applied torque 3. Temperature coefficients apply over the compensated range. 4. The motor mass can create an initial zero change and is replicated during our calibration.