EPRB-2 Miniatur-Drucksensor

Miniatur-Druckaufnehmer mit integriertem Verstärker

Allgemeine Informationen

Beim EPRB-2 handelt es sich um einen Druckaufnehmer in Miniaturbauform mit integriertem Verstärker, der speziell für Anwendungen, die ein kleines Gewicht und eine kleine Bauform erfordern, entwickelt wurde. Er besteht aus einer vollverschweißten Edelstahlkonstruktion.

Eigenschaften

  • Messbereiche 0 … 0,35 bar bis 0 … 700 bar
  • Absolut- und Relativdruck
  • Komb. Fehler Linearität und Hysterese 0,25 %
  • Ausgangssignal 0,5 … 4,5 V oder 0 … 5 V
  • Versorgungsspannung 8 … 32 VDC oder 5 VDC
  • Für Flüssigkeiten und Gase kompatibel mit Edelstahl
  • Gebrauchstemperatur bis 150 °C (300 °F)
  • Viele Druckanschlussmöglichkeiten
  • Sehr kleine Bauform

Anwendungen

  • Motorsport
  • Bohrlochuntersuchung
  • Motorprüfstände
  • Getriebedruckmessung
  • Pipelinedruck
  • Druckmessung an Turbinen

Produktspezifikationen

Messbereiche
0 - 0,6 bar bis 0 - 700 bar
Genauigkeit
0,25%
Ausgang
0,5 - 4,5 V [8 - 32 VDC], 0 - 5 V [8 - 32 VDC], 0,5 - 4,5 V ratiometrisch [5 VDC], 4 - 20 mA [10 - 30 VDC]
Drucktyp
Relativ, Absolut
Überdruck
1,5X, 2X, 3X FS
Betriebstemperatur
-40 bis 150 °C [ -40 bis 302 °F ]
Anschlussmaterial
Edelstahl
Druckanschluss/-armatur
1/4 MNPT, 10-32 UNF-Stecker, 3/8-24 UNF-Stecker, 5/16-24 UNF-Stecker, 7/16-20 UNF-Stecker, G1/4 Stecker, M10 x 1 Stecker, M5 x .8 Stecker, M8 x 1 Stecker
Optionen
Funktionstestbericht, Integrierter Steckverbinder, Kabellänge, Kompensationstemperaturbereich