P1500 Nieder-Druckaufnehmer

Hochleistungsfähiger Sensor für niedrige Drücke

Allgemeine Informationen

Die DMS-Druckmessumformer der Serie P1500 sind hochqualitative Sensoren, die eine präzise Messung des absoluten oder relativen Überdrucks über weite Temperaturbereiche ermöglichen.
Eine vollständig geschweißte Konstruktion sorgt für hohe Zuverlässigkeit und Stabilität. Die Wandler sind in der Lage, extrem kleine Änderungen des aufgebrachten Drucks zu erfassen und sind relativ unempfindlich gegen Vibrationen, Höhen und Stöße.
Die P1500-Serie ist in verschiedenen elektrischen Ein- und Ausgängen erhältlich. Bei den Modellen P1540, P1550, P1560 und P1590 sind Zero- und Span-Potentiometer als Sonderausstattung erhältlich.

Eigenschaften

  • Hohe Überlastfähigkeit
  • Betrieb bei hohen Temperaturen
  • Stoß- und vibrationsfest
  • Option 2-Leiter 4-20 mA: Eigensicherheitszulassung nach EEx ia IIc T4 (Tamb = 60 ° C), BASEFA, CENELEC EN50-020

Anwendungen

  • Pneumatische Drucküberwachung
  • Klimaraumsteuerung
  • Überwachung der Fahrzeugbremsanlage
  • Militär- und Verkehrsflugzeuge

Produktspezifikationen

Messbereiche
0 - 100 bis 0 - 350 mbar
Genauigkeit
0,25%
Ausgang
20 mV, 25 mV, 5 VDC, 2,5 VDC, 4 - 20 mA
Drucktyp
Relativ, Absolut
Betriebstemperatur
-54 °C bis 120 °C
Kompensierter Temperaturbereich
0 °C bis 100 °C
Lagertemperatur
-54 °C bis 150 °C
Feuchte (Steckerversion)
95% relative Feuchte
Feuchte (Kabelversion)
tauchbar bis IP67
Max. Vibrationsbelastung
übertrifft Anforderungen Mil.Std. 810C, Methode 514-2, Kurve L und EUROCAE ED 14A/RTCA 160A
Max. Schockbelastung
1000 g für 5 ms
Elektromagnetische Verträglichkeit
Die Serien P1540, P1550, P1560, P1580 und P1590 verfügen über eine CE-Kennzeichnung und entsprechen bei ordnungsgemäßer Installation den EMV-Richtlinien 89/336 / EWG - Allgemeine Normen für gewerbliche, leichte industrielle und industrielle Umgebungen.
Isolationswiderstand
500 MOhm bei 50 VDC und 25 °C