PR3100 Präzisionsdruckaufnehmer

PROTRAN Druckaufnehmer

Allgemeine Informationen

Diese Drucktransmitter mit robuster Edelstahlkonstruktion bieten dank modernster DMS-Technologie und spezieller IC-Verstärker hervorragende Stabilität und Genauigkeit über eine lange Betriebsdauer. Als Ausgangssignale sind 2mV/V, 0-20mA, 0-5Vdc und 0-10Vdc möglich. Die Stromversorgung erfolgt über einen abnehmbaren DIN-Anschluss, der den einfachen Zugang zum Abgleich des Nullpunktes und der Messpanne ermöglicht. Der Druckanschluss verfügt standardmäßig über ein 1/2” BSP-Gewinde. Auf Anfrage sind auch Ausführungen mit 1/4”BSP, 1/4”BSPT, 1/2”BSPT, 1/4”NPT oder 1/2”NPT erhältlich. Das Modell PR3100 kann auch aus korrosionsbeständigen Werkstoffen gefertigt werden, z.B. aus Hastelloy C oder Inconel. Die verfügbaren Druckbereiche reichen von 0–1bar bis 0–600bar.

Optional ist eine ATEX-zertifizierte Ausführung dieses Produktes für explosionsgefährdete Staub- und Gasatmosphären (Zone 0, Zone 20) und die Verwendung in Bergbaubetrieben (Gruppe I M1) erhältlich.


Eigenschaften

  • Für die meisten industriellen Anwendungen geeignet
  • Druckbereiche zwischen 0-2,5 bar und 0-1.000 bar lieferbar
  • Zuverlässige Druckmessung
  • Lange Betriebsdauer
  • Robustheit trotz kompakter Abmessungen
  • ATEX/IECEx-Ausführung einschließlich Kategorie M1 für den Bergbau erhältlich

Anwendungsgebiete

  • Maschinenbau und Bauingenieurwesen
  • Anlagentechnik
  • Prüfanlagen
  • Wasserwirtschaft
  • Energiewirtschaft
  • Sonstige Anwendungen mit Flüssigkeiten oder Gasen, für die stabile, wiederholbare und akkurate Ausgangssignale von 4–20mA erforderlich sind

Produktspezifikationen

Messbereiche
0 - 1 bar bis 0 - 1000 bar
Genauigkeit
0,3%
Ausgang
2 mV/V [5 - 15 VDC], 0 - 5 V [13 - 30 VDC], 0 - 10 V [13 - 30 VDC], 4 - 20 mA [13 - 36 VDC] ATEX verfügbar
Drucktyp
Relativ, Absolut
Betriebstemperatur (Umgebung)
-20 °C bis +85 °C (-4 °F bis +185 °F)
Betriebstemperatur (Medium)
-20 °C bis +85 °C (-4 °F bis +185 °F)
Lagertemperatur
+5 °C bis +40 °C (+41 °F bis +104°F) empfohlen
Medienkompatibilität
Messbereiche ≤20 bar: Alle Flüssigkeiten, die mit SAE 316 Edelstahl, Aluminiumoxid und Nitril (NBR) -Dichtungen kompatibel sind; Messbereiche > 20 bar: Flüssigkeiten, die mit Edelstahl 17/4PH kompatibel sind
Überdrucksicherheit
2x für Messbereiche 1 - 400; 1,5x für Messbereich 600 bar; 1,2x für Messbereich 1.000 bar
Medienberührende Teile
Dichtungen aus Edelstahl SAE 316, Aluminiumoxid und Nitril (NBR) für Bereiche bis 20 bar und Edelstahl 17/4PH und SAE 316 für Bereiche über 20 bar
Druckanschluss
1/4”BSP mit Außengewinde (G1 / 4); 1/4"NPT mit Außengewinde; 1/4"BSP mit Außengewinde (G1 / 2); 1/2“NPT-Stecker (andere Optionen verfügbar)
Elektromagnetische Verträglichkeit
Emissions: EN61000-6-4; Immunity: EN61000-6-2; Certification: CE Marked