TJE Hochpräzisions-Druckaufnehmer

Hochgenaue Aufnehmer in DMS-Technik

Allgemeine Informationen

Bei den Hochpräzisions-Druckaufnehmern der Serie TJE handelt es sich um hochgenaue Aufnehmer in DMS-Technik, die sich auf Grund ihrer sorgfältigen und präzisen Bauweise durch sehr hohe Genauigkeit, ausgezeichnete Langzeitstabilität und besondere Zuverlässigkeit auszeichnen. Sie sind sowohl für Absolut-druckmessungen (gegen internes Referenzvakuum) als auch für Relativdruckmessungen (gegen atmosphärischen Luftdruck als Referenz) lieferbar. Die Aufnehmer können für statische und dynamische Messaufgaben an Flüssigkeiten und Gasen eingesetzt werden. Gefertigt aus hochfestem, nicht rostendem Edelstahl, sind diese Aufnehmer auch geeignet für Messungen mit aggressiven Medien. Die Umsetzung der Messgröße Druck in ein elektrisches Signal erfolgt über eine DMS-Vollbrücke, die auf dem internen Messelement aufgebracht ist. Die Aufnehmer für Relativdruckmessungen sind in den Messbereichen bis 14 bar mit einer zweiten Membran zur Abschottung des Referenzraumes zum Sensorinneren ausgestattet. Mit dieser Konstruktion, die als true gage bezeichnet wird, wird verhindert, dass durch die Ventilation des Referenzraumes zur Atmosphäre Feuchtigkeit in das Sensorinnere gelangt, welches u. U. als Langzeiteffekt die Stabilität des Sensorsignals beeinträchtigen könnte. Bei Messbereichen größer 200 psi (14 bar) ist der Referenzraum mit atmosphärischem Druck hermetisch verschlossen. Die geringen Schwankungen des Luftdruckes werden dann nicht mehr kompensiert; dies spielt aber dann auch im Bezug auf die höheren Messbereiche keine Rolle mehr. Die Empfindlichkeit des Aufnehmers beträgt in den Messbereichen ab 0,35 bar 3 mV/V (darunter 1 bis 2 mV/V). Zur einfachen Signalweiterverarbeitung können diese Aufnehmer mit verschiedenen Elektronikmodulen für die industrieüblichen Signale ausgestattet werden, die direkt im Gebergehäuse mit eingeschweißt werden.

Produktspezifikationen

Messbereiche
0 - 70 mbar bis 0 - 4000 bar
Genauigkeit
0,1%
Ausgang
3 mV/V [10 VDC], 0 - 5V, ±5 V [11 - 28VDC], 0 - 10V, ±10 V [15 - 28VDC], 4 - 20mA 3w [22 - 32VDC], 4 - 20mA 2w [9 - 32VDC], 4 - 20mA 2w ATEX [9 - 28VDC]
Drucktyp
Relativ, Absolut
Betriebstemperatur
-73 °C bis 162°C [-100 °F bis 325 °F] bis zu 1000psi; -73 °C bis 121°C [-100 °F bis 250 °F] 1500psi und darüber
Kompensierter Temperaturbereich
15 °C bis 71 °C [60 °F bis 160 °F]
Medienkompatibilität
Flüssigkeiten und Gase, die mit 17-4 und 15-5 Edelstahl kompatibel sind
Elektrischer Anschluss
PTIH-10-6P oder äquivalent (hermetisch rostfrei)
Gegenstecker
PT06A-10-6S oder äquivalent (AA111)
Überlastsicherheit
</= 15k: 50%, 20 bis 60k: 25%
Berst-Überlast
</= 5kpsi: 300%, 7,5k bis 10k: 200%, 15k bis 60k: 70%
Medienberührende Teile
17-4 PH Edelstahl (<2000 psi); 15-5 PH Edelstahl (>/=2000 psi)
Gehäusematerial
304 Edelstahl
Option für Eigensicherheit
Nur Option 2N