ALF308 Zylindrischer Miniaturkraftaufnehmer

Kraftsensor mit sehr guter Reproduzierbarkeit

Allgemeine Informationen

Bei den Kraftaufnehmern der Serie ALF308 handelt es sich um sehr kompakte DMS-Messzellen, die sich vor allem durch eine hohe Seitenlastunempfindlichkeit auszeichnen. Die Aufnehmer sind daher auch für Anwendungen, wo zusätzlich zur zu messenden Kraft noch eine zweite Kraft (z.B. Gewichtskraft) rechtwinklig zur Messachse wirkt, geeignet. Über Innengewindeanschluss auf der Bodenseite und Außengewindeanschluss auf der Kopfseite ist der Aufnehmer sehr leicht zu montieren.

Die Messbereiche reichen eng gestuft von 0 ... 50 N bis 0 … 2.5 kN; die Kalibrierung kann in Druck- und/oder Zugrichtung erfolgen. Optional sind die Aufnehmer ab Nennkraft 1 kN auch für hohe Temperaturen bis 250 °C lieferbar.

Eigenschaften

  • Messbereiche von 0 … 50 N bis 0 … 2,5 kN
  • Zug- / Druckbelastung
  • Linearitätsabweichung ±0,1 oder ±0,35 % v.E., je nach Messbereich
  • Ausgangssignal 1,2 mV/V oder normiert 1,0 mV/V ±0,5 %
  • Versorgungsspannung 10 VDC