ALF300 Seitenlast- und momentunabhängiger Kraftaufnehmer

Die Strahlstruktur mit zylindrischen Grundriss bietet eine zuverlässige Fehlerkompensation.

Allgemeine Informationen

Beim ALF300 handelt es sich um einen Kraftaufnehmer in zylindrisch ringförmiger Ausführung. Seine komplexe Biegebalkenstruktur, der eine hoch entwickelte Herstellungstechnologie zugute kommt, ermöglicht eine zuverlässige Fehlerkompensation.

Während länger etablierte ringförmige Kraftaufnehmer wie z. B. der ALF202 nahezu perfekte Lasteinleitungsbedingungen benötigen, kann das neuartige Dehnmessstreifensystem des ALF300 typisch axiale Ausrichtungsfehler sowie die Kombination von großen Seitenlasten und kleinen Momenten kompensieren. Das wurde erfolgreich in Junktertest-Maschinen genutzt. Diese prüfen Bolzen auf Zugbelastung und Halten gegen 'selbsttätiges Lösen' durch eine Beanspruchung mit großen Seitenlasten im extremen, schnellen Wechsel. Weitere Details zu dieser Anwendung sowie einfache Fehlerberechnungen für den Kraftaufnehmer ALF300 finden Sie im Anwendungshinweis A036.

Die ringförmig angeordneten Befestigungsbohrungen sind bewusst überdimensioniert, um möglichen großen Momentenwirkungen zu widerstehen und um standardmäßig Versionen für Zug-, Druck- und bi-direktionale Belastung anbieten zu können. Es besteht auch die Möglichkeit kundeneigene Adapterplatten einzusetzen, so dass zahlreiche Befestigungsoptionen zu Verfügung stehen. Achten Sie bitte auf die richtige Länge der Befestigungsschrauben und, dass diese mit dem richtigen Drehmoment (siehe A036) angezogen werden.

Eigenschaften

  • Messbereiche von 0 … 1 kN bis 0 … 400 kN
  • Für Zug-/ Druckbelastung
  • Linearitätsabweichung 0,03 % v.E.
  • Ausgangssignal 1,2 mV/V oder normiert 1,0 mV/V ±0,1 %
  • Versorgungsspannung 10 VDC, max. 20 VDC

Weitere Vorteile

  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Ausrichtungsfehler-Kompensation
  • Exzellente Seitenlastunterdrückung <1% v.E. Fehler für 20% v.E. Querbelastung und viel weniger für Vektoren
  • Formelbasierte Fehlerquantifizierung
  • Kalibrierzertifikat

Produktspezifikationen

Measurement range
1kN, 2kN, 5kN, 10kN, 20kN, 50kN, 100kN, 200kN, 400kN
Non-linearity - Terminal
±0.03% RL
Hysteresis
±0.03% RL
Creep - 20 minutes
±0.05% AL
Repeatability
±0.02% RL
Rated output - Nominal
1.2mV/V
Rated output - Rationalised
1.0 mV/V
Load direction
Tension, compression, bi-directional
Rationalisation tolerance (applies to single direction calibrations)
±0.1% RL
Output symmetry
±0.2%AO
Fatigue life
10^8 ±RL cycles
Zero load output
±4% RL
Temperature effect on rated output per °C
±0.005% AL
Temperature effect on zero load output per °C
±0.01% RL
Temperature range - Compensated
-10 to +50°C
Temperature range - Safe
-10 to +80°C
Excitation voltage - Recommended
10V
Excitation voltage - Maximum
20V
Bridge resistance
700 Ω
Insulation resistance - Minimum at 50Vdc
500 MΩ
Overload - Safe
100 % RL
Overload - Ultimate
200 % RL
Maximum permissible sideload
60% RL
Sealing
IP65