ALF304 Pedalkraftaufnehmer

Präzise messende Aufnehmer für die Messung von Pedalkräften

Allgemeine Informationen

Bei den Pedalkraftaufnehmern der Serie ALF304 handelt es sich um robuste, aber dennoch äußerst präzise messende Aufnehmer für die Messung von Pedalkräften, die in enger Zusammenarbeit mit einem führenden Forschungsinstitut der Automobilindustrie entwickelt wurden. Der Aufnehmer kann einfach mit Kabelbindern an den meisten Pedalausführungen fixiert werden. Der rutschfeste Belag auf der Kraft-einleitungsplatte verhindert das Abrutschen des Fahrers während der Pedalbetätigung und erhöht damit die Sicherheit bei Versuchsfahrten. Die Nennkraft beträgt 2.500 N Druckkraft, optional sind kunden- spezifische Bereiche und Bauformen möglich.

Eigenschaften

  • Messbereiche 0 ... 2.500 N
  • Für Druckbelastung
  • Linearitätsabweichung 0,05 % v.E.
  • Ausgangssignal normiert 2,0 mV/V ±0,1 %
  • Versorgungsspannung 10 VDC, max. 20 VDC

Produktspezifikationen

Measurement range
2,5kN
Non-linearity - Terminal
±0.05% RL
Hysteresis
±0.05% RL
Creep - 20 minutes
±0.05% AL
Repeatability
±0.02% RL
Rated output - Rationalised
2.0mV/V
Load direction
Compression
Rationalisation tolerance
±0.1% RL
Zero load output
±4% RL
Temperature effect on rated output per °C
±0.005% AL
Temperature effect on zero load output per °C
±0.005% RL
Temperature range - Compensated
-10 to +50°C
Temperature range - Safe
-10 to +80°C
Excitation voltage - Recommended
10V
Excitation voltage - Maximum
20V
Bridge resistance
700 Ω
Insulation resistance - Minimum at 50Vdc
500MΩ
Inclined load error - concentric at 3°
±0.25% RL
Structural stiffness
3.9 x 10^7N/m
Overload - Safe
50% RL
Overload - Ultimate
200% RL
Sideload - Safe
100% RL
Sealing
IP65
Weight - Nominal (excluding cable)
210g