ALF256 Zylindrischer Kraftaufnehmern

Präzisionskraftaufnehmer für mittlere Kräfte (Genauigkeit 0,05%)

Allgemeine Informationen

Bei den Wägezellen/Kraftaufnehmern der Serie ALF256 handelt es sich um eine Serie von äußerst kompakten, sehr präzisen, abgedichteten (IP65, optional IP67) Aufnehmern, die vor allem für den einfachen Aufbau von Wägesystemen entwickelt wurden. In einer Ausführung als "Lastfuß" kann man die Geber direkt unter Plattformen, Rahmen, Silos und Mischer usw. schrauben und erhält eine einfache, sehr genaue Wägeeinrichtung.

Die Geber sind in verschiedenen Bauformen (ebene Grundfläche, gewölbte Grundfläche, beidseitiger Gewindestutzen usw.) lieferbar. Zusätzlich stehen diverse einfache und preisgünstige Einbauhilfen wie Montageplatten, Lasteinleitungsknöpfe und Zugösen zur Verfügung. Als Messelement wird ein Zylinder verwendet, der mit DMS in Vollbrückenschaltung bestückt ist. Die Brückenschaltung kann mit allen gängigen DC- und TF-Messverstärkern betrieben werden. Der elektrische Anschluss erfolgt über ein fest angebautes Kabel. Serienmäßig entsprechen die Geber der Schutzklasse IP 65, optional ist IP 67 möglich. In der Version "IP67" sind die Geber für Anwendungen, wo häufig Hochdruckreiniger zur Anlagenreinigung verwendet werden, geeignet.

Optional können diese Kraftaufnehmer/Wägezellen auch mit einer integrierten Elektronik (4 ...… 20 mA 2-Leiter, 4 ...… 20 mA 3-Leiter, ±10 V) ausgerüstet werden. Durch den Einbau der Elektronik bleiben die äußeren Abmessungen der Messzellen unverändert.

Eigenschaften

  • Messbereiche von 0 … 0,2 kN bis 0 … 60 kN
  • Für Zug- und/oder Druckbelastung
  • Linearitätsabweichung ±0,05 % v.E.
  • Ausgangssignal normiert 2,0 mV/V ±0,1 %
  • Versorgungsspannung 10 VDC, max. 20 VDC
  • Auch mit integrierter Elektronik

 

Produktspezifikationen

Measurement range
200N, 400N, 800N, 1.25kN, 2.5kN, 5kN, 10kN, 20kN, 40kN, 60kN
Non-linearity - Terminal
±0.05% RL
Hysteresis
±0.05% RL
Creep - 20 minutes
±0.05% AL
Repeatability
±0.02% RL
Rated output - Rationalised
2.0mV/V
Load direction
Tension, compression, bi-directional
Rationalisation tolerance (applies to single direction calibrations)
±0.1% RL
Output symmetry
±0.3%AO
Zero load output
±4% RL
Temperature effect on rated output per °C
±0.005% AL
Temperature effect on zero load output per °C
±0.005% RL
Temperature range - Compensated
-10 to +50°C
Temperature range - Safe
-10 to +80°C
Excitation voltage - Recommended
10V
Excitation voltage - Maximum
20V
Bridge resistance
700 Ω
Insulation resistance - Minimum at 50Vdc
500 MΩ
Inclined load error - concentric at 3°
±0.25% RL
Overload - Safe
50% RL
Overload - Ultimate
100% RL
Sealing - R option
IP65
Sealing - S option
IP67
Weight - Nominal (T version excluding cable)
200-800N 0.1kg | 1.25-5kN 0.3kg | 10-60kN 1.0kg