+49 (0)6195 7 00 60

Deutschland +49 (0)6195 70 06 0
Frankreich +33 (0)4 67 78 61 66
Schweden +46 (0)8 55 53 62 20

ALF209 Ringkraftaufnehmer

Sehr flach aufgebaute Druckkraftaufnehmer mit einer großen Innenbohrung

Allgemeine Informationen

Bei den Ring-Kraftaufnehmern der Serie ALF209 handelt es sich um eine Serie von äußerst kompakten, sehr flach aufgebauten Druckkraftaufnehmern mit einer großen Innenbohrung. Die die Drucklast aufnehmenden Oberflächen des Sensors sind speziell bearbeitet und gehärtet. Die Aufnehmer sind aus rostfreiem Stahl hergestellt, dicht gemäß IP65 und temperaturkompensiert. Bei der Entwicklung wurde besonderen Wert auf gute dynamische Eigenschaften und hohe Wechsellastfestigkeit gelegt.

Diese Geber werden vorzugsweise für Kraftmessaufgaben eingesetzt, bei denen die Kräfte direkt über den Sensor eingeleitet werden. Dazu zählen vorwiegend Messaufgaben in Verbindung mit Belastungen von Zugstangen u. ä., Bolzen, Verankerungen und Werkzeugen. Als Messelement wird ein Stauchzylinder verwendet, der mit DMS in Vollbrückenschaltung bestückt ist. Die Brückenschaltung kann mit allen gängigen DC- und TF-Messverstärkern betrieben werden. Der elektrische Anschluss erfolgt über ein fest angebautes Kabel. Da die zu messende Kraft über den inneren Ring eingeleitet wird, muss der Aufnehmer zwischen zwei plane, sehr genau parallel geführte Flächen positioniert werden. Sinnvoll ist dabei eine genaue Positionierung über einen Zapfen.

Generell ist zu beachten, dass bei dieser Art Aufnehmer (niedrige Bauhöhe!) die Einleitung von Seitenkräften vermieden werden muss, da hierdurch das Messergebnis leicht verfälscht werden würde. Ebenso muss berücksichtigt werden, dass die Genauigkeitsangaben nur für die jeweils fixierte Position gelten. Bei Positionsänderungen des Aufnehmers sind generell Abstriche an der Reproduzier- genauigkeit vorzunehmen.

Produktspezifikationen

Measurement range
1MN, 2MN, 4MN
Non-linearity - Terminal
±1.0% RL
Hysteresis
±1.0% RL
Creep - 20 minutes
±0.1% AL
Repeatability
±0.02% RL
Rated output - Nominal
1.2mV/V
Rated output - Rationalised (1000 and 2000kN)
1.0mV/V
Force direction
Compression
Rationalisation tolerance
±0.5% RL
Zero load output
±4% RL
Temperature effect on rated output per °C
±0.005% AL
Temperature effect on zero load output per °C
±0.03% RL
Temperature range - Compensated
-10 to +50°C
Temperature range - Safe
-10 to +80°C
Excitation voltage - Recommended
10V
Excitation voltage - Maximum
10V
Bridge resistance
350 Ω
Insulation resistance - Minimum at 50Vdc
500 MΩ
Overload - Safe
50% RL
Overload - Ultimate
400% RL
Sealing
IP65
Weight - Nominal (excluding cable)
7 to 9kg
;