Althen Sensors & Controls

Faseroptische Messlösungen (WLPI)

Für präzise Messungen in anspruchsvollen Anwendungen mit höchster Flexibilität im Sensordesign.

WLPI Technologie setzt Maßstäbe in Präzision und Flexibilität

Die WLPI faseroptischen Messlösungen ermöglichen präzise Messungen in besonders anspruchsvollen Anwendungen. Sie sind für die Messgrößen Dehnung, Druck, Weg und Temperatur verfügbar. Darüber hinaus bieten wir eine Auswahl an Spezialsensoren an, die bereits im Kundeneinsatz sind. Passende Signalauswerteeinheiten und OEM Boards runden das Angebot der WLPI Messtechnik ab.

Eigenschaften und Vorteile unserer faseroptischen Messlösungen

  • Unempfindlich gegenüber Hochspannungen und elektromagnetischen Störungen
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Eigensicher
  • Widerstandsfähig und robust
  • Kein Drift
  • Wartungsfrei nach Installation “Plug & forget”

WLPI: Mögliche Anwendungsgebiete für Faseroptik

 

  • Industrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Verteidigung
  • Geotechnik
  • Bauwesen
  • Bauwerksüberwachung
  • Energie / Erneuerbare Energien
  • Chemiebranche
  • Lebensmittelindustrie

 

Jede Anwendung ist anders und hat ihre ganz speziellen, eigenen Anforderungen. Ob Sensorgröße oder -design: Unsere Experten passen alle faseroptischen Sensoren speziell an Ihre Bedürfnisse an und übernehmen auch komplexe Messaufgaben für Sie. Kommt Faseroptik für Ihre Anwendung in Frage? Lassen Sie sich kostenfrei von uns beraten!

Kostenfreie Beratung

Faseroptische Sensoren für jede Anwendung: Unser Produktportfolio

Bei uns finden Sie eine breite Palette an WLPI faseroptischen Messlösungen für die Messgrößen Dehnung, Druck, Weg und Temperatur, inklusive passender Signalauswerteeinheiten und OEM Boards. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl.

Unsere faseroptischen Sensoren im Einsatz

Spannende Einblicke in die Projekte unserer Kunden – lernen Sie unsere Produkte in der Praxis kennen: