Darf's ein bisschen kleiner sein?

Ultra-miniaturisierte Drucksensoren für raue Umgebungen und Anwendungen bis zu 185°C.

  • Home
  • Presse & Events
  • Darf's ein bisschen kleiner sein?
28. Juni 2022
Kennen Sie schon die vielleicht kleinsten Druckaufnehmer der Welt? Bei Althen finden Sie ab sofort ultra-miniaturisierte Drucksensoren mit einem Durchmesser ab 1,2 mm und einsetzbar bis zu 185°C- speziell für raue Umgebungen und anspruchsvolle Anwendungen.

Industrielle Hersteller stehen heute vor vielen technischen und konstruktiven Herausforderungen. Die Entwicklung von Produkten, welche sich besser in bereits vorhandene Konstruktionen integrieren lassen und die Luftströmung nicht stören, ist entscheidend für den Erfolg. Zuverlässige und hochpräzise Mikro-Drucksensoren sind für Branchen wie Antriebstechnik, Automobilbau sowie Luft- und Raumfahrt unerlässlich. Die einzigartigen, qualitativ hochwertigen und präzisen ultra-miniaturisierten Druckaufnehmer von Sensorade sind die Antwort auf viele industrielle Herausforderungen. Mit der Entwicklung des weltweit kleinsten Drucksensors (1,2 mm Durchmesser, flache Version 1,25 mm) ist Sensorade ein Meilenstein in der Drucktechnik gelungen.

Sensoren von Sensorade

Sensorade ist der einzige OEM, der sich auf einzigartige, extrem kleine Drucksensoren für raue Bedingungen spezialisiert hat. Die Prioritäten liegen dabei auf Präzision, Zuverlässigkeit, Robustheit, Leistungsoptimierung und Sicherheit. Sensorade ist der einzige Hersteller, der in der Lage ist, derart kleine Sensoren zu produzieren, ohne Kompromisse bei Leistung, Genauigkeit und Zuverlässigkeit einzugehen.

Anwendungen für ultra-miniaturisierten Drucksensoren

  • Instrumentierung (Automobilindustrie)
  • Aerodynamische Tests (Windkanal)
  • Industrielle Prozessüberwachung
  • Pumpen
  • Biomedizin
  • Öl und Gas

 

Die Sensor-Varianten

Das Sortiment bietet Absolut- und Differenzdrucksensoren mit zylindrischem oder flachem Gehäuseaufbau. Das Hauptprodukt ist der Pionier unter den Ultra-Mini-Drucksensoren, mit 1,2 mm Durchmesser für hohe Temperaturen. Er eignet sich besonders gut für die Fluiddynamik-Analyse in Turbomaschinen – findet aber auch vielseitige Anwendungen in der Aerodynamik. Das Produktprogramm der Miniatur-Sensoren umfasst:

  • 1,2 mm Drucksensor für Temperaturen bis zu 100°C
  • 1,2 mm Drucksensor für Temperaturen bis zu 185°C
  • 1,55 mm Drucksensor für Temperaturen bis zu 100°C
  • 1,55 mm Drucksensor für Temperaturen bis zu 185°C
  • 2,40 mm Differenzdrucksensor mit integrierter Feldabschirmung
  • 3,80 mm für Temperaturen bis zu 185°C und Drücke bis zu 207 Bar. Perfekt für Anwendungen wie z.B. Automobilbremssysteme.
  • 3,80 mm Mitteldrucksensor für Temperaturen bis zu 180°C und Drücke bis zu 20 Bar. Ideal für Anwendungen wie Kfz-Getriebe.

Was ist ihre messtechnische Herausforderung?

Die Experten von Althen nutzen die Erfahrung aus mehr als 40 Jahren, um Ihnen die optimale Lösung anzubieten: an Ihre Anforderungen angepasst. Dazu gehören auch individuell auf Sie zugeschnittene Drucksensoren als Komplettlösung. Ihr Vorteil: Wir binden uns nicht an einen Hersteller und beraten Sie unabhängig. Auf Wunsch passen wir das Messsystem exakt an Ihre Bedürfnisse an. Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Ihr Kontakt zu unseren Ingenieuren