Multi-axiale Beschleunigungsaufnehmer

Zur gleichzeitigen Messung der Beschleunigung in zwei oder drei senkrechten Achsen. Multiaxiale Sensoren werden als MEMS- oder Piezokristall angeboten.

17 Gefundene Produkte
Beschleunigungssensor 53 | 53A

53 | 53A Beschleunigungssensor

Kompaktes triaxiales Gerät für Fahrzeugaufprall- und Straßentests
Messbereich ±50 to ±2000 g
Linearitätsabweichung 1 %
Ausgang ±0,1 V
Technologie piezoresistiv ohne Verstärker
Kapazitiver Beschleunigungssensor ASC 5411LN / ASC 5415LN

ASC 5411LN / ASC 5415LN Kapazitiver Beschleunigungssensor

Triaxialer MEMS-Beschleunigungssensor zur Verwendung in einem Niederfrequenzbereich ab 0Hz
Messbereich ±2g to ±400g
Linearitätsabweichung 1 %
Zero Acceleration Output 150 /80 ±mV
Technologie kapazitiv mit Verstärker
Kapazitiver Beschleunigungssensor ASC 5511LN / ASC 5515LN

ASC 5511LN / ASC 5515LN Kapazitiver Beschleunigungssensor

Triaxialer MEMS-Beschleunigungssensor zur Verwendung in einem Niederfrequenzbereich ab 0Hz
Messbereich ±2g to ±400g
Linearitätsabweichung 1 %
Zero Acceleration Output 150 /80 ±mV
Technologie kapazitiv mit Verstärker
MEMS-Beschleunigungsaufnehmer AAA545

AAA545 MEMS-Beschleunigungsaufnehmer

Einaxialer MEMS-Beschleunigungsaufnehmer in kleiner Bauform
Messbereich ±2 to ±100 g
Linearitätsabweichung 0,5 %
Ausgang 16 - 36 mV
Technologie piezoresistiv ohne Verstärker

3-axiale Beschleunigungssensoren messen die Vibrationen in den drei Achsen x, y und z. In ihnen sind drei Quarze so angeordnet, dass jeweils einer auf Vibrationen in einer der verschiedenen Achsenrichtungen reagiert. Die drei Ausgangssignale repräsentieren jeweils die Vibrationen in einer der drei Achsenrichtungen.