Differenzdruckaufnehmer

Piezoresistive Differenzdrucksensoren zur statischen Messung und Regelung sehr niedriger Differenzdrücke, Durchflussmessung mit Steuerrohren und zur Anwendung für Luft/Gase. Der Bereich reicht von 5 bis 1000mbar.

9 Gefundene Produkte
Differenzdruckaufnehmer D5100

D5100 Differenzdruckaufnehmer

Industrieller Differenzdruck-Messumformern für anspruchsvolle Umgebungen
Messbereich 0 - 0,07 bis 0 - 35 bar
Genauigkeit 0,1% (Messbereiche ≥1 bar)
Ausgang 0 - 100 mV, 0,5 - 4,5 V ratiom., 1 - 5 V, 4 - 20 mA
Druckart Differenz
Differenzdruckaufnehmer DPS

DPS Differenzdruckaufnehmer

Druckmessumformer für niedrige Messbereiche, geeignet für nicht-aggressive Gase
Messbereich 0,1 mbar - 1 bar
Genauigkeit 1,0%
Ausgang ±5 V
0 - 10 V
±10 V
0 - 20 mA
4 - 20 mA
Druckart Differenz
Differenzdruckaufnehmer FP2000 Modell FDD | FDW

FDD | FDW (SERIE FP2000) Differenzdruckaufnehmer

Druckaufnehmer zur Messung des unidirektionalen Differenzdrucks
Messbereich 0 - 35 mbar bis 0 - 70 bar
Genauigkeit 0,1 - 0,25%
Ausgang 5 - 10 mV/V [10 VDC], 0 - 5 V, 0 - 10 V, 4 - 20 mA
Druckart Differenz
DMS-Drucksensor P1400

P1400 DMS-Drucksensor

Hochpräzise Messung von nass / trocken Differenzdrücken in weiten Temperaturbereichen
Messbereich 0 - 0,7 bis 0 - 70 bar
Genauigkeit 0,25%
Ausgang 25 mV, 2,5 VDC, 5 VDC, 4 - 20 mA
Druckart Differenz
DMS-Drucksensor P1600

P1600 DMS-Drucksensor

Hochpräzise Messung von nass / trocken Differenzdrücken in weiten Temperaturbereichen
Messbereich 0 - 100 bis 0 - 350 mbar
Genauigkeit 0,25%
Ausgang 20 mV, 25 mV, 2,5 VDC, 5 VDC, 4 - 20 mA
Druckart Differenz
Nass-Differenzdruckaufnehmer KZ

KZ Nass-Differenzdruckaufnehmer / Niedrige Bereiche

Nass-Differenzial Druckaufnehmer
Pressure ranges ±35 mbar bis ±2 bar
Genauigkeit ±0,25% v.B.
Ausgang 2 mV/V (nominal)
Druckart Differenz

Differenzdrucksensoren sind eine spezielle Form der Drucksensoren. Hierbei ist die Rückseite der Sensormembran mechanisch so aufgebaut, dass sie als eigenständiger Druckanschluss für die Druckmessung verwendet werden kann. Sie dienen der statischen Messung und Regelungvon sehr niedrigen Differenzdrücken, Durchflussmessung mit Steuerrohren und zur Anwendung für Luft/Gase. Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!